Langsam wird es mal Zeit einen kleinen Überblick über die anstehenden MMOG-Veröffentlichungen, welche uns in diesem Jahr (wahrscheinlich) beschert werden, zu gewinnen. Schnell wird man feststellen, dass ich arg selektiert habe und mein Augenmerk, natürlich vollkommen subjektiv, nur auf 'würdige' Vertreter des MMOG Genres gelenkt habe.

2012. Lohnt sich denn ein Rückblick, ist denn überhaupt etwas passiert oder können wir das letzte Jahr als blassen Lückenfüller zwischen 2011 und 2013 betrachten? Gibt es irgendetwas woran wir uns erinnern können und wollen, gab es zwischen all den Krisen, welche uns medial um die Ohren gehauen worden sind, irgendetwas regional übergreifend positives zu berichten? Spontan fällt mir nicht wirklich etwas ein und ich muss wohl vorerst mit den Krisen vorlieb nehmen.

Vor einigen Monaten stellte ich in einem meiner Artikel die These auf, dass auf Grund des derzeitigen harten Wettbewerbes im Bereich der F2P/Freemium Titel einige Firmen gezwungen sein werden Verluste in Kauf zu nehmen, um die Zeit zu überbrücken, bis sich die Spreu vom Weizen trennen und die Anzahl an Publishern von F2P/Freemium Spielen so drastisch reduzieren wird, dass auch automatisch das Angebot wieder der Nachfrage angepasst ist. Ein weiteres Opfer im Spiel um die monatlichen Geldzuwendungen von Spielern scheint Funcom zu werden.